2017-02-pic2.jpgIMG_0888_2.jpgIMG_2168 a.jpgolbrueck3.jpg2016-12-rot1.jpgwinterlake3.jpgSP9A1229(2).jpgwinterlake4.jpgIMG_0776(2).jpgIMG_0005(2).jpgIMG_0906_2.jpgIMG_2178_a2.jpgIMG_0881_2.jpgscheune1.jpgscheune2.jpgolbrueck2.jpg2017-02-pic3.jpg2017-02-pic1.jpg2017-02-pic4.jpgSP9A1189(4).jpg2016-12-rot2.jpg

Omas heiße Trinkschokolade

Aus "Cora vom Dach"

Zur Vorbereitung gute, dunkle Schokolade mit einem Kakaogehalt von rund 77% mit einem Hobel sehr fein raspeln. Gerne verwende ich eine edelbittere, kräftige Schokolade mit einem Kakaoanteil von 85%).
Manche Spezialitätengeschäfte bieten Schokoladenflocken für Trinkschokolade auch fertig an.

Rezept pro Tasse:
150 ml Milch
5 geh. Teelöffel geraspelte Schokolade
1 kleine Prise Salz
etwas Zucker
2cl Cointreau
frische Schlagsahne

150 ml Milch in einem kleinen Topf erhitzen. Eine kleine Prise Salz hinzugeben. Fünf gehäufte Teelöffel der geraspelten Schokolade in die heiße Milch einrühren, etwas Zucker hinzufügen, falls man es süß liebt. Wer möchte, kann seine heiße Schokolade mit ein wenig (etwa 2cl) Cointreau oder nach Belieben verfeinern. Die Trinkschokolade in eine vorgewärmte Tasse geben und dann genießen! Mit einer frischen Sahnehaube:
unwiderstehlich!

Süße Advents- und Weihnachtszeit!