IMG_2178_a2.jpgolbrueck3.jpgscheune1.jpg2017-02-pic1.jpgolbrueck2.jpgIMG_0005(2).jpgSP9A1229(2).jpg2016-12-rot1.jpgIMG_0906_2.jpg2017-02-pic4.jpgIMG_0881_2.jpgSP9A1189(4).jpg2017-02-pic2.jpgIMG_2168 a.jpgscheune2.jpgwinterlake3.jpg2017-02-pic3.jpgIMG_0776(2).jpgwinterlake4.jpg2016-12-rot2.jpgIMG_0888_2.jpg

Mohnkuchen

Aus „Der kleine Botschafter“

Zutaten für 1 Portion glutenfreien Kuchen; die Angaben für den „normalen“ Kuchen finden Sie jeweils in Klammern.

Für den Hefeteig:

500 g glutenfreies Mehl (500 g Mehl)
200 ml Milch (ebenso)
2 Eier (ebenso)
100 g Zucker (ebenso)
100 g Butter (ebenso)
1 Prise Salz (ebenso)


Für die Mohnmasse:

3 Eier (ebenso)
1 ½ Liter Milch (ebenso)
2 Pck. Vanillepudding (180 g Weizengrieß)
400 g glfr. Dampfmohn (400 g Dampfmohn)
300 g Zucker (ebenso)
½ TL ger. Zitronenschale (ebenso)
150 g gemahlene Mandeln (ebenso)
2 Würfel Hefe (1 Würfel Hefe)


Für die Streusel:

110 g Zucker (ebenso)
3 Pck. Vanillinzucker (ebenso)
200 g glutenfreies Mehl (200 g Mehl)
½ TL Zimt (ebenso)
25 g Butter (ebenso)


Zubereitung:

Die Milch leicht erwärmen. 50 ml der unter (!) 40° C warmen Milch abschöpfen, darin die Hefe verrühren und an einem warmen Ort ca. 20 Min. gehen lassen.

Anschließend 500 g Mehl, die Hefemilch, Zucker, die weiche Butter, die restliche Milch und 1 Pr. Salz verkneten. Den Teig an einem warmen Ort ca. 1 Stunde erneut gehen lassen. Nochmals durchkneten und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausrollen, warmstellen.

3 Eier trennen, das Eiweiß steif schlagen. Von den 1 ½ l Milch etwas abschöpfen und damit das Puddingpulver anrühren. Die restliche Milch in einem großen Topf aufkochen und von der Kochstelle nehmen. Das angerührte Pulver (den Grieß), den gemahlenen Dampfmohn, den Zucker die 3 Eigelb, die Zitronenschale und die geriebenen Mandeln zufügen und gut verrühren. Die Masse aufkochen, etwas abkühlen lassen und den Eischnee unterheben. Die lauwarme Mohnmasse auf dem Hefeteig verteilen.

Aus 110 g Zucker, Vanillinzucker, 200 g Mehl, Zimt und der weichen Butter die Streusel zubereiten und auf dem Mohnkuchen verteilen.

Den Backofen auf 50° C vorheizen, ausschalten und den Kuchen darin nochmals ca. 15 Min. gehen lassen. Danach den Backofen auf 180° C mit Ober- und Unterhitze aufheizen und den Mohnkuchen ca. 30 Min. backen.

Gemütlichen Adventskaffee!